Julia Häuser

Nach ihrem Examen an der German Musical Academy Osnabrück hat sie ihre Anfänge im Musical weiterentwickelt. Mittlerweile befasst sie sich mit der Literatur, dem Leben und der menschlichen Stimme. Als freischaffende Künstlerin schreibt sie, singt und unterrichtet selbst Gesang. Auch dabei verfolgt sie einen ganzheitlichen Ansatz, um das individuelle Potential in jeder Stimme aufzuspüren und zu stärken.

Petra Cofflet

Aufbauend auf langjährige Theatererfahrung folgte ein Studium in Hamburg im Fachbereich Historische Garderobe mit Abschluss als Schneider- und Gewandmeisterin. Nach der Tätigkeit bei den Bühnen Köln fertigt sie jetzt maßgeschneiderte Roben und Accessoires nach historischen Entwürfen an.

Thomas Häuser

In seinem Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und lateinischen Philologie in Köln und Paris bereitet er sich darauf vor, als Lehrer ein Bewusstsein für die Vergangenheit zu vermitteln. Als Spezialist für das höfische Leben des 18. Jahrhunderts gehört er seit einigen Jahren zum Team der Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl.

Marius Cofflet

Neben der Gestaltung von Bühnenbildern wie „Alice im Wunderland“ am Theater Koblenz und der Teilnahme an Kunstausstellungen, u. a. im A. Paul Weber Museum, war er als Grafiker viele Jahre verantwortlich für die visuelle Kommunikation des Theaters. Jetzt arbeitet er als Grafik-Designer bei einer renommierten Werbeagentur.